Der Smartphone Markt ist heiß umkämpft

Der Smartphone Markt ist heiß umkämpft, hier wird mit harten Bandagen untereinander gekämpft und um Kunden gerungen. Es hat sich viel verändert in den letzten Jahren und daher ist es an Zeit, einen genaueren Blick darauf zu werfen. Die Zeiten von Nokia und Blackberry (RIM) sind schon lange vorbei. Mein erstes "Handy" war das 3110 von Nokia. Es war solide, der Akku hielt gefühlt eine Ewigkeit und es hatte Snake installiert. Viele Jahre und diverse Telefone später hat man einen Blackberry von RIM in der Hand. Das Beste war die fest stehende Tastatur zum schrieben von Emails und WhatsApp. Schon zu dieser Zeit, schrieb man kaum noch SMS und heutzutage sieht man die SMS fast gar nicht mehr. Nun kann ich irgendein Sony mein eigen nennen. Es ist eben ein Smartphone und kann die ganz normalen Sachen wie viele andere auch. Statista hat vor einigen Tagen eine Studie zu den...

3G Abschaltung: Vodafone nennt als erster einen Termin

Es hat sich schon früh angedeutet das GSM (2G) wohl länger genutzt wird als UMTS (3G). Vodafone nennt als erster einen konkreten Termin zur Abschaltung. Auch, wenn GSM für die meisten Modernen Datendienste unbrauchbar ist, wird es wohl in vielen Teilen der Erde länger genutzt werden als UMTS. Das liegt daran, dass GSM relativ wenig kostbares Frequenzspektrum belegt und dennoch gerade für Sprache und SMS vollkommen ausreichend ist. Hintergrund Datendienste sind für die Kunden immer wichtiger und es werden hohe und sehr stabile Datenraten benötigt. Video on Demand oder Live Streams benötigten zum Beispiel stabile Datenraten. Ansonsten wird das Video Erlebnis für den Kunden schnell zum Alptraum. Ständiges um skalieren der Auflösung oder gar eine vollständige Unterbrechung des Streams sind dann vorprogrammiert. Rein theoretisch liefert UMTS die benötigte Geschwindigkeit, aber in der Praxis variiert die Geschwindigkeit gerade bei dem Standard der dritten Mobilfunk-Generation sehr Stark. LTE und 5G sind hier...

Schlechter Empfang Zuhause, Voice over WiFi (VoWiFi) kann helfen

Voice over WiFi (VoWiFi) macht herkömmliche Sprach Anrufe aus dem W-LAN mit dem Mobiltelefon möglich. Die meisten Leute haben Zuhause ein W-LAN, damit werden die Datenpakete über das Festnetz und nicht mehr über die mobile Verbindung geroutet. Die meisten nutzen dies bereits für diverse Datendienste. Mit VoWiFI könnt ihr auch über das W-LAN telefonieren. Hiermit seit Ihr auch unter schlechten Mobilfunk Bedingungen wie gewöhnt über Eure Telefonnummer erreichbar. Alternativen Ein Festnetz Telefonanschluss ist in den meisten Wohnungen noch vorhanden, genutzt wird dieser aber immer seltener. Ein Großteil der gerade jüngeren Nutzer kommunizieren viel über Soziale Medien oder Messenger Services wie WhatsApp, Telegram oder Skype. Dennoch gibt es einige Gelegenheiten, wo man auch über eine Telefonnummer erreichbar sein möchte. Bei gutem Handyempfang ist das kein Problem, allerdings dürften viele das Problem kennen, dass es gerade in Gebäuden schon mal keinen stabilen Empfang gibt. Damit Ihr keinen Anruf verpasst könnt...

Xiaomi Mi 9: Leistungsstarkes Vorjahresmodell mit handlichen Maßen

Starkes Mittelklasse Smartphone in kompaktem Design. Der Trend geht zu immer größeren und somit meist auch immer schwereren Smartphones. Daran kann ich mich gerade im privaten Bereich nicht so recht gewöhnen. Klar haben riesen Displays seine Vorteile, für mich ist es aber wichtig eine Balance zwischen Leistung, Größe und Gewicht zu finden. Will man jetzt noch eine gute Kamera haben wird es eng. Für mich hat Xiaomi hier mit dem Mi 9 ein wirklich interessantes Modell auf dem Markt gebracht, was auch in 2020 definitiv einen kauf Wert ist, gerade in der Klasse bis 400€. Allgemeines Das Xiaomi Mi 9 beherbergt einen Qualcomm Snapdragon 855 mit einem Octa-Core Prozessor mit 2,8 Gigahertz getaktet. Das Modell gibt es in 3 Farben und zwar in Pioano Black, Ocean Blue und Lavender Violet. Der 6,39 Zoll Große AMOLED Display füllt die komplette Front aus. Der Fingerabdrucksensor ist im Display verbaut, es gibt lediglich eine...

OnePlus 8 Pro – Kandidat für die Krone?

Seit einigen Tagen brodelt die Gerüchteküche bezüglich des neuen Flagschiffes aus dem Hause OnePlus. Mit dem OnePlus 8 Pro will sich der chinesische Hersteller die überraschenderweise noch unbesetzte Krone für das Top Smartphone 2020 aufsetzen. Samsung hat sich mit dem S20 keinen gefallen getan, das Pixel 4 von Google entspricht eher einem Disaster und von Apple ist noch nicht viel zu hören. Doch reichen die geleakten Spezifkationen um die Krone auch zu erhalten? Um es kurz zu fassen: Es sieht gut aus. Doch der Reihe nach. OnePlus war immer dafür bekannt Top-Specs für einen kleinen Preis anzubieten. Der neueste Chip, Top Display, minimal angepasste OS. Mit kleinen Abstrichen musste aber immer gerechnet werden. Anfangs gab es zum Beispiel kein NFC oder keine Bildstabilisation. Bis heute fehlen aber immer noch zwei relativ große Features: Das induktive kabellose Aufladen und IP68 Wasserresistenz. OnePlus hat sich lange speziell gegen das induktive Laden gewehrt....

Folge uns!

0NachfolgerFolgen
0NachfolgerFolgen
0AbonnentenAbonnieren
Datenschutz
Wir, Dejago UG (haftungsbeschränkt) (Firmensitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Wir, Dejago UG (haftungsbeschränkt) (Firmensitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.